Mit der Übernahme der Geatec GmbH durch die Ostschweizer Unternehmung Bühler+Scherler AG ist die Nachfolge erfolgreich geregelt und die Zukunft gesichert.

Bühler+Scherler AG ist ein Tochterunternehmen des internationalen Technologiekonzerns Bühler in Uzwil. Die Firma ist weltweit in den Bereichen Elektroplanung, Montageleitung, Energieconsulting und Gebäudeautomation tätig.

Die Geatec wird unter gleichem Namen am bestehenden Standort in Lyss weitergeführt und ausgebaut. Unsere Kunden werden auch in Zukunft von den bereits vertrauten Personen betreut und beraten und profitieren zudem von einem erweiterten Ressourcenpool und dem Gebäudeautomationssystem veiso, das für umfassende und komplexe Projekte ausgelegt ist. Bühler+Scherler kann ihren Kunden im Gegenzug die von Geatec entwickelte gCloud-Lösung anbieten und macht mit dieser Innovation ebenfalls einen wichtigen, zukunftsorientierten Schritt.

„Die Übernahme der Geatec durch Bühler+Scherler führt zu einer echten Win-Win-Situation, die auch unseren Kunden einen Mehrwert bietet.“ Markus Hostettler, Geschäftsführer der Geatec GmbH.

Per 1. Januar 2017 wurde die Übernahme im Skyroom über den Dächern von Uzwil per Unterschrift besiegelt.